Solutionism (Folge 18)

Die FDP und andere libertäre Gruppierungen versuchen den Kampf gegen den Klimawandel als optional darzustellen. Dabei verweisen Sie immer wieder auf die Lösung unserer Probleme durch Technologien. Doch wie realistisch sind diese Versprechungen und wo sind sie schlicht und ergreifend absichtliche Täuschung?

Klimawahnsinn der Woche

Atomstrom

Carbon Capture

Elektroautos und Photovoltaik

Wasserstoff

Quellen werden nachgereicht

so ist das!

Was passiert, wenn man das Kapital entfesselt

Verzweiflungstaten an der Grenze zu Science Fiction

Technische Entwicklungen, die tatsächlich Hilfe versprechen

Verwandte Episoden zu diesem Thema:

Im Podcast haben wir schon verschiedene Themen behandelt und so einige Interviews geführt. Wenn euch die Klimakrise und der Umgang damit interessiert, abonniert uns gerne, um keine Folge mehr zu verpassen! Wir freuen uns ebenfalls über Empfehlungen und Bewertungen in der Podcastapp eurer Wahl.

Das Intro-/Outro „Leaving home“ stammt von Kevin McLeod und stellt den Temperaturverlauf seit der letzten Eiszeit in einem Audioverlauf da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.