Episode #13 – Krückentechnologien Atom- und Gaskraft (laut EU)

Eine Auseinandersetzung mit dem Vorhaben der EU, Atomkraft und Gaskraftwerke als nachhaltige Energiequellen zu ernennen. Zudem immer noch gesprenkelte Infos wie es um Solar- und Windkraft steht und was jeder einzelne von uns dazu tun kann!

Persönliche What-the-Fakt-Momente

Chemische Umweltbelastung übersteigt kontrollierbares Maß

Aktuell verbleibendes CO2 Budget für das 1,5° Ziel: 7,5 Jahre

Gute Nachricht des Monats

Felix: kleine Solaranlagen für zu Hause // https://www.solarmodul-steckdose.de/

Nils: Sarcovirenimpfstoff

Thema: Atomkraft

EU will Atomkraft und Erdgas als grüne Technologien einstufen [2]

Laut DIW-Studie ist Atomkraft zu teuer und zu gefährlich

Nuklearenergie ist die einzige, die über die Zeit sogar noch teurer pro Megawatt geworden ist

Französische Nuklearkraftwerke müssen im Sommer und Winter regelmäßig abgeschaltet werden

Thema: „Brückentechnologie Erdgas“

Grundlagenartikel zu Erdgas

Scientists-for-Future (S4F) zu Erdgas als Brückentechnologie

  • Erdgas wird größtenteils importiert
  • Erdgas hat eine ähnlich hohe CO2-Bilanz wie Kohle
  • Europa ist ausreichend mit Erdgas versorgt, Ausbau ist unnötig
  • Erdgasausbau ist auf 20-50 Jahre angelegt, bis dahin muss aber 100% Erneuerbare schon erreicht sein, Investitionsgelder sind in Erneuerbare zukunftswirksamer angelegt
  • Wasserstoff aus Erdgas ist ökonomisch und ökologisch unsinnig

Methan als Klimagas: 87fache Wirkung von CO2 in den ersten 20 Jahren, 30fach stärker in den ersten 100 Jahren (Erste Jahre sind am wichtigsten (und am zerstörerischsten, weil dort die Wirkungs am stärksten ist und frühe Schäden spätere nach sich ziehen können)

Unsere Gasversorgung ist bereits mehr als sichergestellt

Liste aktuell geplanter Gaskraftwerke in Deutschland

Brauchen wir 10x soviele Gaskraftwerke wie aktuell geplant?“

Was hat das für Auswirkungen auf nachhaltige Investitionen?

83% der Aktionsfonds in Deutschland beinhalten aktuell Waffen oder Kernenergie

Aktueller Stand erneuerbare Energien

Erneuerbare Energieerzeugunsformen sind bereits günstiger

100% Erneuerbare in Deutschland ohne Importe möglich

Podcastepisode von der „Lage der Nation“ zur aktuellen Situation des Windkraftausbaus

Verwandte Episoden zu diesem Thema:

Im Podcast haben wir schon verschiedene Themen behandelt und so einige Interviews geführt. Wenn euch die Klimakrise und der Umgang damit interessiert, abonniert uns gerne, um keine Folge mehr zu verpassen! Wir freuen uns ebenfalls über Empfehlungen und Bewertungen in der Podcastapp eurer Wahl.

Das Intro-/Outro „Leaving home“ stammt von Kevin McLeod und stellt den Temperaturverlauf seit der letzten Eiszeit in einem Audioverlauf da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.